Eröffnung – „Qualität im Wohnungsbau ist…“

75 Statements 71 Projekte 35 Büros

EINE BDA AUSSTELLUNG, DIE ANTWORTEN GIBT. 26. Oktober 2018 - 18. Januar 2019.

Eröffnung: 25. Oktober 2018, 19.00 h BDA Hamburg Galerie, Shanghaiallee 6, 20457 Hamburg

Begrüßung: Daniel Kinz, 1. Vorsitzender BDA Hamburg

Zur Einführung sprechen                  Mirjana Markovic, Architektin BDA &  Tobias Münch, Architekt BDA                    vom Arbeitskreis Qualitätsoffensive Wohnungsbau des BDA Hamburg.

BDA macht Beispiel Die Hamburger Wohnungspolitik hat sich zur dringlichsten Aufgabe gemacht, kostengünstigen und damit bezahlbaren Wohnungsbau für Haushalte mit mittleren und geringen Einkommen zu schaffen. Quantitäten und Baukosten stehen im Mittelpunkt der momentanen Wohnungsbaudiskussion. Über die Qualität wird weit weniger gesprochen. Bei aller Notwendigkeit, den Wohnungsbau anzukurbeln und finanzielle Ersparnismöglichkeiten zu identifizieren, darf dabei aber die Qualität des Wohnungsbaus nicht ins Hintertreffen geraten. Sie muss vielmehr im Mittelpunkt aller Bemühungen stehen. Denn Wohnen ist mehr als nur ein Dach über dem Kopf. Es geht um die Schaffung eines Zuhause und die Gestaltung einer dauerhaften Grundlage für unsere künftigen sozialen und gesellschaftlichen Verhältnisse. Gute Architektur kann einen entscheidenden Beitrag dazu leisten, Wohngebäude mit vielfältigen Grundrissen, einem lebenswerten Umfeld und einer hohen städtebaulichen Qualität zu errichten. Sie gibt Impulse für die Entwicklung des Quartiers, der Stadt und vielleicht sogar ihrer Region. Sie kann im besten Fall tatsächlich beleben. Die Ausstellung BDA Architekten und Architektinnen arbeiten seit jeher in dem Bestreben, qualitativ hochwertigen Wohnraum unter hohem Kostendruck herzustellen. Sie wissen durch ihre tägliche Arbeit, was Qualität ausmacht. In der Ausstellung „Qualität im Wohnungsbau ist…“ zeigen BDA Architekten und Architektinnen was sie unter Qualität im Wohnungsbau verstehen. Anhand von persönlichen Statements und Projekten entsteht ein facettenreiches Qualitätsbild, das die Wohnungsbaudebatte mit allen Akteuren und am Thema Interessierten in Hamburg beflügeln soll. Es ist ein Appell an den Mut zu guten & kreativen Lösungen. Diese Schau begreift sich als Anregung zum Gespräch – Kommen Sie vorbei, lassen Sie sich inspirieren und bringen Sie sich ein! Mit Statements von Michael Biwer ● Alexandra Bub ● Sven Ove Cordsen ● Peter Dinse ● Axel Farnschläder ● Florian Fischötter● Prof. Jörg Friedrich ● Prof. Dott. Arch. Paolo Fusi● Prof. Volker Halbach ● Axel Hauschild ● Andreas Christian Hühn ● Jan Henning Ipach ● Anne Kaestle ● Prof. Philipp Kamps ● Daniel Kinz● Sibylle Kramer ● Hille Krause ● Robin Limmroth ● Karin Loosen ● Mirjana Markovic ● Thomas Mau ● Tobias Münch ● Christian Papendick ● Volker Rathje ● Karin Renner ● Christoph Roselius ● Viglas Schindel ● Matthias Schmidt ● Moritz Schneider ● Michael Steffen ● Nicole Stölken ● Gerd Streng ● Sergei Tchoban ● Simon Tubbesing ● Ekkehard Voss ● Georg Waiblinger ● Finn Warncke ● Prof. Bernhard Winking ● Jan Pietje Witt ● Johann Zurl Rahmenprogramm: 14. November 2018 Bezahlbar Wohnen. Aber mit Qualität! In einer Gesprächsrunde werden die BDA Statements zur Qualität im Wohnungsbau anhand von übergeordneten Themen wie Wohnungspolitik, Standards, Neue Wohnformen / Grundrisse oder Planungskultur zur Diskussion gestellt. Wir fragen dabei VertreterInnen aus Politik, Wohnungswirtschaft und dem Kulturbereich nach ihren eigenen Statements und Instrumenten, Qualität im Wohnungsbau zu sichern - direkt, fordernd und bereichernd. Ziel ist, das Qualitätsbild zum Wohnen zu festigen und zu erweitern. 21. Februar 2019 Das Ende ist erst der Anfang. Die BDA Qualitätsdebatte geht weiter. Zum Abschluss der Ausstellung „Qualität im Wohnungsbau ist…“ wird in Kooperation mit dem Altonaer Museum und der Ausstellung „Schöner Wohnen in Altona“, sowie dem BDA Bundesverband ein Roundtablegespräch stattfinden. In Form der Rückschau werden Erkenntnisse aus der Ausstellung zusammengefasst und die Tendenzen als Forderungen für die Zukunft zur Qualität im Wohnungsbau weiter getragen. Alle Details zum Rahmenprogramm werden auf unsere Website bekannt gegeben. www.bda-hamburg.de Ausstellungsort: BDA Hamburg Galerie Shanghaiallee 6 20457 Hamburg Öffnungszeiten: MO-DO 10.00-13.00 /14.00-18.00 h Sonderöffnungszeiten November: SA, der 3.11. / 10.11. / 17.11. 2018 jeweils 12.00 -17.00 h Geschlossen während der Weihnachtsferien  

Foto: Roland Halbe
Foto: Roland Halbe

Hospitalhof Stuttgart

Architekt: LRO Lederer Ragnarsdóttir Oei GmbH & Co. KG

Foto: Udo Geisler
Foto: Udo Geisler

Haus F

Architekt: Finckh Architekten