BDA-Preis – Architektur in Brandenburg

Der BDA-Preis – Architektur in Brandenburg wurde 2004 unter der Bezeichnung „Auszeichnung guter Bauten in Brandenburg” erstmals ausgelobt und wird seitdem im vierjährigen Turnus verliehen.

Denkfabrik – Innovation Center 2.0

Architekt: Scope Architekten GmbH

Landhaus Gerswalde

Architekt: Thomas Kröger Architekten

Antivilla

Architekt: Brandlhuber + Emde, Burlon

Neu- und Umbau Kita Kinderland

Architekt: kleyer.koblitz.letzel.freivogel GmbH

Sanierung der historischen Eisenbahnersiedlung Elstal

Architekt: Blumers Architekten

Museum Neuruppin

Architekt: Springer Architekten GmbH