Brigida González

Preisträger Hugo-Häring-Auszeichnung Ostwürttemberg 2014

Kath. Gemeindezentrum St. Bonifatius Herbrechtingen

Herbrechtingen

Brigida González

Kath. Gemeindezentrum St. Bonifatius Herbrechtingen

Herbrechtingen
Projekt
Kath. Gemeindezentrum St. Bonifatius Herbrechtingen
Architekt
kaestle & ocker Architekten BDA
Bauherr
Kath. Kirchengemeinde St. Bonifatius Herbrechtingen

Am Rande von Herbrechtingen befindet sich das Gemeindezentrum St. Bonifatius. Die bereits 2007 umgebaute und renovierte Pfarrkirche wird 2013 um einen Gemeindeteil erweitert. Das so geschaffene Gebäudeensemble zwischen Alt und Neu definiert einen
prägnanten, identitätsstiftenden „neuen“ Ort. Die vorhandene, heterogene, städtebauliche Situation wird neu strukturiert und kreiert einen klaren Zugangsbereich für die Pfarrkirche und einen sensiblen, räumlichen
Übergang zwischen Innen und Außen im Gemeindebereich. Die hohe räumliche Qualität des so geschaffenen neuen Gemeindehofes setzt sich im Inneren fort. Es entwickelt sich ein Raumgefüge, das alle Eigenschaften eines modernen, zeitlosen, bürgernahen
Gemeindezentrums aufweist. Die einfache funktionelle Logik und konsequent-kompakte Grundrissgestaltung schafft eine gute Orientierung im Gebäude.
Gebäudesituierung und Raumgestaltung entsprechen dem Bedürfnis der Gemeinde nach Nähe am Geschehen.
Die klare Gebäudestruktur drückt in ihrer Anlage – vom Grundriss bis in die einzelnen Gegenstände hinein in hervorragender Weise die Idee einer formalen Einfachheit in Raumgestaltung und Material aus.
Der raumgestaltenden Kraft des Lichtes kommt eine ganz besondere Bedeutung zu. Es entsteht eine helle freundliche Atmosphäre und eine kontemplative, ausgewogene Raumstimmung. Insgesamt ist das Gemeindezentrum St. Bonifatius in Herbrechtingen ein sehr gelungener Beitrag für ein zeitgemäßes Gebäudeensemble im Sinne einer Religionsgemeinschaft.

Brigida González
Brigida González
Brigida González
Brigida González

Preisträger

Hugo-Häring-Auszeichnung Ostwürttemberg 2014