Veranstaltung

19. Mai 2017

Öffentlicher BDA Stadtsalon

Zeit ohne eigenen Ausdruck – Was ist der Stil der Zeit?

Einladung zum 2. Öffentlichen Brainstorm-Position-Abend
Zeit ohne eigenen Ausdruck – Was ist der Stil der Zeit?

Am 19. Mai 2017, ab 19 Uhr
im USM Showroom Berlin, Französische Straße 48, 10117 Berlin

Foto: Claus Käpplinger
Foto: Claus Käpplinger

Mit dem Brainstorm-Position-Abend setzen wir fort, was erfolgreich im April 2015 mit der Frage nach zukunftsweisender Architektur begonnen und 2016 mit der „Dichten Stadt“ fortgesetzt wurde, nämlich einen offenen Dialog über unsere Vorstellungen von Architektur und Gesellschaft. Architekten und andere Akteure der Baukultur werden dazu an diesem Abend öffentlich jeweils in drei Minuten mit max. 5 Präsentationsseiten ihre Positionen zur Diskussion stellen.

In der Öffentlichkeit und Presse mehren sich die Stimmen, das nicht wenige die Gegenwartsarchitektur als stumm, zu subjektiv oder zu wenig fassbar finden. Unübersichtlichkeit wird oft konstatiert. Stimmt jedoch dieses Bild von der Architektur der Gegenwart? Oder ist es vielleicht mehr ein Kommunikationsproblem? Oder liegt es an unterschiedlichen Wertesystemen, dass zumindest Teile der Öffentlichkeit andere Bilder mit der Architektur der Gegenwart verbinden? Was fehlt uns eventuell heute? Was braucht es mehr?

Öffentlicher Brainstorm-Position-Abend des BDA-Stadtsalon
Zeit ohne eigenen Ausdruck – Was ist der Stil der Zeit?

Termin: 19. Mai 2017, 19 Uhr,
USM Showroom Berlin, Französische Straße 48, 10117 Berlin

Moderation: Claus Käpplinger

Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Foto: Claus Käpplinger

Eine  Veranstaltung des BDA Berlin in Kooperation mit USM

 

Ort

USM Showroom Berlin
Französische Straße 48
10117 Berlin
http://bda-berlin.de
Google Maps

Partner