© Stefan Müller-Naumann

Preisträger thomaswechspreis 2012

Staatliche Realschule Memmingen

Memmingen

© Stefan Müller-Naumann

Staatliche Realschule Memmingen

Memmingen
Projekt
Staatliche Realschule Memmingen
Architekt
schulz & schulz, Leipzig
Bauherr
Stadt Memmingen, Schlossergasse 1, 87700 Memmingen

aus einem mitten in der stadt liegenden ehemaligen schlachthofgelände wird die heimat einer großen bildungs- und sporteinrichtung. für diese neue nutzung fehlte es dem gelände bislang an identität stiftenden anknüpfungspunkten. ziel für die neuordnung des areals ist es deshalb, einen der schulischen nutzung entsprechenden eigenständigen neuen ort zu schaffen. die schule ist als kompaktes haus mit kurzen wegen und einfacher orientierbarkeit konzipiert. die offenheit von eingangsbereich und pausenhalle setzt sich über einen großen luftraum in die obergeschosse fort. eine großzügige haupttreppe ist als ort der begegnung und kommunikation das funktionale und symbolische herzstück der schule. ein ganzheitliches nachhaltigkeitskonzept ist für die schule selbstverständlich. der energiebedarf für die beheizung und belüftung kann so auf 44,4 kwh/m²a und der gesamtprimärenergiebedarf auf 56 kwh/m²a gesenkt werden.

© Stefan Müller-Naumann
© Stefan Müller-Naumann
© Stefan Müller-Naumann
© Stefan Müller-Naumann
© Stefan Müller-Naumann
© Stefan Müller-Naumann

Preisträger

thomaswechspreis 2012 – Prämierung